Krankenkassenleistungen

Krankenkassenleistungen:
Behandlungspflege

 

Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für Behandlungspflegeleistungen, die vom Arzt verordnet werden und das Ziel haben, die ärztliche Behandlung zu sichern.

Die Verordnung häuslicher Krankenpflege erhalten Sie von Ihrem Arzt. Wir helfen Ihnen bei der Beantragung der Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse. Bei Genehmigung der Krankenkasse werden die Behandlungspflegen zu 100% von Ihrer Krankenkasse übernommen.

S
ollten Sie nicht von der gesetzlichen Zuzahlung (z.B. Praxisgebühr, Arzneimitteln, Heil- und Hilfsmittel, Krankenhausbehandlung, Häusliche Krankenpflege) befreit sein, fallen pro Jahr für 28 Tage 10% Zuzahlung zu den Kosten der Behandlungspflege an und 10 € Zuzahlung für die Verordnung häuslicher Krankenpflege.

® 2017 CareMed medizinische Pflege GmbH